Tajarin al Burro e Salvia

 

Frischen Salbei waschen und trockentupfen. Blätter in feine Streifen schneiden. Butter in einer kleinen Pfanne schmelzen, Salbei beigeben und kurz mitkochen und ziehen lassen. Reichlich gesalzenes Wasser zum Kochen bringen und Tajarin ca. 1,5 - 2 Minuten al dente ziehen lassen. Die Tajarin mit der Salbeibutter mischen und sofort servieren.

100 gr Butter

20 Salbeiblätter

500 gr frische Tajarin/Tagliatelle/Gnocchi

 

 

 

Tajarin al Ragu

 

Ein paar Karotten, 2-3 Stängel Stangensellerie fein schneiden. 1 Zwiebel oder Schalotten fein schneiden und zusammen mit zwei Knoblauchzehen in Olivenöl dünsten. Hitze erhöhen und gemischtes Hackfleisch und etwas Rosmarin anbraten. Mit etwa 1 Liter Milch übergiessen und auf kleiner Flamme einkochen lassen. Bevor es beginnt anzubraten, mit einer Flasche trockenem Weisswein ablöschen und auf kleiner Flamme einkochen lassen. Frische geschälte Tomaten oder passierte Flaschentomaten beigeben und auf kleiner Flamme zugedeckt köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schmeckt am besten am nächsten Tag.

Reichlich gesalzenes Wasser zum Kochen bringen und Tajarin ca. 1,5 - 2 Minuten al dente ziehen lassen. Die Tajarin auf vorgewärmte Teller geben, Ragu dazugeben und sofort servieren. Die Resten können sehr gut ein paar Tage im Kühlschrank bleiben oder in Portionen vakumiert tiefgefroren werden.

Olivenöl zum anbraten

2 Knoblauchzehen

2-3 Karotten fein geschnitten

2-3 Stängel Stangensellerie fein geschnitten

1 grosse Zwiebel oder 3-4 Schalotten

1 kg gemischtes Hackfleisch

Rosmarin

1 Liter Milch

1 Flasche trockenen Weisswein

1 kg frische Tomaten geschält, entkernt und in Würfel schnitten oder 1 Flasche Flaschentomaten

Salz und Pfeffer

500 gr frische Tajarin/Tagliatelle/Gnocchi

 

Tajarin ai Funghi Porcini

 

Steinpilze putzen und in Scheiben schneiden. Olivenöl und eine ganze Knoblauchzehe erhitzen, die feingeschnittenen Zwiebeln und Steinpilze dazugeben und langsam dünsten. Sobald das Wasser aus den Pilzen austritt, die Hitze erhöhen. Gegen Ende der Garzeit die Knoblauchzehe rausnehmen und frische, fein geschnittene, glatte Petersilie dazumischen. Reichlich gesalzenes Wasser zum Kochen bringen und Tajarin ca. 1,5 - 2 Minuten al dente ziehen lassen. Die Tajarin mit den Steinpilzen mischen und sofort servieren.

400-500 gr frische Steinpilze

1 ganze Knoblauchzehe

1 weisse Zwiebel fein geschnitten

1 Bund glatte Petersilie

400 gr frische Tajarin/Tagliatelle

 

 

 

Tajarin con Tartufo

 

Butter in einer Pfanne schmelzen. Reichlich gesalzenes Wasser zum Kochen bringen und Tajarin ca. 1,5 - 2 Minuten al dente ziehen lassen. Die Tajarin mit der zerlassenen Butter mischen, weisser Alba Trüffel darüber hobeln und sofort servieren.

weissen Alba Trüffel

100 gr Butter

500 gr frische Tajarin/Tagliatelle

© 2019 by tajarin.ch                     Ruben Sprich   ruben.sprich@bluewin.ch   +41796516826

  • Instagram
  • Facebook Social Icon